Martin Breindl




see also: http://alien.mur.at/bios/bio_breindl.html

Geboren 1963 in Wien. Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien (bei Tasquil und Terzic) und an der Universität Wien (Germanistik).

Arbeiten in den Bereichen Intermediakunst, Sound Art, net.art, Radiokunst, Video und Bildende Kunst.

Preise

1990 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich fr Bildende Kunst

Intermedia und Installationen (Auswahl)

1986 Museum des 20. Jahrhunderts, Wien, A
1988 Balance.akte 88; Donaufestival, A

1989
60 Tage Museum des 21. Jahrhunderts, Wien, A
Konzerthaus Wien, A
Galerie in der Schmiede, Wien, A

1990
Heiligenkreuzerhof, Wien, A


SODOMKA/BREINDL

Seit 1986 Zusammenarbeit an verschiedenen intermedialen Projekten zur Medien- und Computerkunst im In- und Ausland.
1997 Gründung des Künstlernetzwerks "ALIEN PRODUCTIONS", (A/I/USA)

Preise und Stipendien

1992 Stipendium des BMUK für Bildende Kunst, Sparte "Grenzüberschreitungen"
1994 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für Bildende Kunst
1995 Österreichisches Staatsstipendium für Bildende Kunst

Intermediaaufführungen, -installationen und -projekte (Auswahl)

1987 Wiener Secession, Wien, A; bei "Junge Szene '87"
1988 Bourges, F; bei "XVIIIe Festival de Musica Electroacustica"
1989
Akademie der Künste, Berlin, DDR - TU Berlin, BRD (Simultanperformance) Technisches Museum Wien, A; bei "Musik und Technik" (mit I. Lintz-Maures)
1990 Niederösterreichisches Landesmuseum, Blau-Gelbe Galerie, Wien, A

1991
Museum Moderner Kunst Wien, A; bei "Interferenzen III"
Konzerthaus Wien, A; bei "Österreich Heute"
Funderwerk 3, St. Veit/Glan, A; bei "Transformator"

1992
Kunst.Halle.Krems, A; bei "Das Andere Mittelalter"
Jugendstiltheater Wien, A
Galerie Eigen+Art, Berlin, D
Haus Wittgenstein, Wien, A; bei "Im Augenblick"

1993
Templo de la Encarnacion, Popayn, Kolumbien
Centro Cultural Gimnasio Moderno, Bogot, Kolumbien
Progetto Civitella d'Agliano, I
Neue Galerie Graz, A; bei "Österreichische Triennale zur Fotografie

1994
Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis, Bregenz, A; bei "Im Augenblick"
Neue Galerie Graz - Studio, A
Kunsthalle Tirol, Hall, A; bei "ZEITGLEICH" (mit Norbert Math)
Rimini, I; bei "L'arte dell ascolto" (mit Norbert Math)

1995
Kunstraum Remise, Wien, A
ESC Graz, A

1996
Forum Wolkersdorf, A
Klagenfurt, A; bei "schräg.Spuren"
Berliner Ensemble, Berlin, D; bei "sonambiente"
(mit Ganglbauer, Math, Mechtler, Radon, Walz)
Podewil, Berlin, D; bei "Musik und Licht" (mit Norbert Math)

1997
Centro de la Imagen, Mexico DF, MEX
Graz, A; bei "Steirischer Herbst 97" (Alien Productions)
Radiokulturhaus Wien, A; bei "Recycling the Future" (Alien Productions)

1998
Otis Gallery, Los Angeles, USA; bei "Austrian Artists Take Space"
ACE Gallery, Los Angeles, USA; bei "Resistance Fluctuations" (Alien Productions)
Bregenz, A; bei "Immersive Sound"
Wien, A; bei "Zwielicht"

Permanente Installationen, Kunst im öffentlichen Raum

Bundesrealgymnasium Hallein, Sbg., Installation Fotosiebdruck auf Glas
Schloß Kirchstetten, NÖ., "Bertha von Suttner - Denkmal", Fotosiebdruck auf Glas
Gießhübl, NÖ., "Weg der BeSINNung", Fotosiebdruck auf Asphalt
Kulturlandschaft Paasdorf, NÖ., "Klangatoll", solarbetriebene Klanginstallation

Videoaufführungen u.a. in Berlin (Berlinale 89), Dortmund, Hannover, Osnabrück, Hamburg, Bonn, Saragossa, Barcelona, Aarhus, Wels (Filmtage), Luzern (VFiper), Zürich, New York, London (Museum of Moving Images), Edinburgh, Helsinki, Toronto, Sidney, Tokio.

Radio Art (Auswahl)

1991
Breindl; "Ornamentale Reise", ORF Kunstradio
Sodomka; "Frozen Moments - Scheinbare Handlungen", ORF-Kunstradio
Sodomka; "Distanz - Max Brand, ein Aspekt der Erinnerung", ORF-Kunstradio ("Artsat")
Sodomka/Breindl/Math; "Frozen Moments - Ungefähre Wirklichkeit", ORF Studio Neuer Musik

1992
Sodomka/Mechtler/Lintz-Maues; "Acoustic Postcard", BBC and ORF-Kunstradio

1993 Sodomka/Breindl; "Tempo Compresso/Spazio Sospeso", ORF-Kunstradio
1994
Sodomka/Breindl; "Klangnachricht mit Redefragmenten", ORF-Zeitton
Sodomka/Breindl/Math/Stocker/Ryand et al.; "State of Transition", telematisches Live-Radio-Event, Neue Galerie Graz, V2 Rotterdam, Internet, ORF-Kunstradio

1995
Sodomka/Breindl/Math; "The History of the Future of Memory", ORF-Zeitton

1996
Sodomka/Math/Huber; "Diaphonie #1", Musikprotokoll im Steirischen Herbst, ORF-Zeitton, ORF-Kunstradio
Sodomka/Breindl/Math/Mechtler/Ganglbauer; "Die Differenzmaschine.
"Algebraische Muster", ORF-Kunstradio, ORF-Zeitton

1997
diverse Autoren; "Recycling The Future", ORF-Kunstradio at "Hybrid Workspace" dX, Kassel; "Ars Electronica", Linz Alien Productions; "Embedded Systems. Eine Housemusik", ORF-Kunstradio

Discografie

Elektronische Musik 1, 30 Jahre Elektroakustische Musik


Sendungen im ORF-Kunstradio

11. 04. 1991: "Ornamentale Reise"
07. 10. 1993: "Tempo Compresso/Spazio Sopeso" (Sodomka/Breindl)
08. 09. 1994: "Future of Memory" (Sodomka/Breindl/Math)
10. 11. 1994: "State of Transition" (mit Andrea Sodomka, Norbert Math & Gerfried Stocker)
09. 10. 1997: "embedded systems" - by Alien Productions
28. 01. 1999: "Wortstaub Partikelwelt. Brainwaveversion" - by Alien Productions
19. 03. 2000: "GATEways" - by Alien Productions
08. 04. 2001: Re-Play Update #8: "famous/glamorous"
02. 11. 2003: "Arbeitsmuster"
20. 06. 2004: Die wohltemperierte Küche / The well tempered Kitchen with Steve Bradley
07.11.2004: membrane als vermittler von Liesl Ujvary
08. 04. 2012: Kunstradio Classics 2 – Aus dem Archiv 2012 - Teil 7 “State of transition”

Teilnahme an ORF-Kunstradio Veranstaltungen

18. - 26. 7. 1997: Recycling the Future 1 - Hybrid Workspace, Documenta X in Kassel.
08. - 13. 09. 1997: Recycling the Future 2 - Ars Electronica'97, OpenX.
04. - 07. 12. 1997: Recycling the Future 4 - ORF Radiokultur Haus.
July, 1998: Immersive Sound - Kunst in der Stadt, Bregenz.
17. 01. 1999: Art's Birthday Party, 1999
05. - 09. 09. 1999: Sound Drifting, Ars Electronica'99
16/17. 1. 2000: Art's Birthday Party,2000
16/17. 1. 2004: Art's Birthday 2004
17. 1. 2013:  Art’s Birthday 2013 


[TOP]





BIOGRAPHIES