SONNTAG, 3. Juli 2005, 23:05. - 23:45, Ö1

KUNSTRADIO - RADIOKUNST



Image: Augst&Beck

Augst & Beck »shopping systems v.3.0«

live on air - on line aus Frankfurt

PLAY

http://stream.sil.at:7562/content/MP3/03_07_05.mp3

[ English Version ]

Die Grundlage von "shopping systems" ist ein computergenerierter Text, der fiktive Personen (Medienkünstler) bei der Auswahl und Diskussion von Hardware zur Herstellung von Medienkunst "belauscht".

Für die Radiofassung von "shopping systems" können Besucher und Hörer an der Auswahl der Hardware (PCs) mittels einer Internet-Seite teilnehmen. Sie generieren somit vorher und noch im Augenblick der Ausstrahlung die Datenbank, über deren Inhalt sich Augst und Beck im Laufe der Sendung unterhalten werden.

Augst und Beck werden in ihrer dramtischen, als "Sprech-Einsatz" praktizierten Rede-Form in die Rollen sämtlicher an diesem Spiel beteiligten Personen schlüpfen. Sie sind Moderatoren, Kuratoren und Besucher zu gleicher Zeit. Das muss sehr schnell gehen. Denn die Sendezeit ist kurz, und die Wunschliste der PCs möglicherweise lang.

Bestellen Sie Ihren Computer hier: http://www.augstundbeck.de/pc/

»shopping systems v.3.0« ist auch auf radio X dem nichtkommerziellen Lokalfunk in Frankfurt am Main zu hören.


[TOP]


PROGRAM
CALENDAR