Oliver Augst

OLIVER AUGST


Oliver Augst (Frankfurt) Performer, Komponist, Bühnenbildner studierte visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Bühne an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach und Popularmusik/Performance und an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg. Er erhielt verschiedene Stipendien (Atelierstipendium des Künstlerhauses Mousonturm (Frankfurt 1991-93), DAAD Stipendium für freie Kunst (Wien 1994); Stipendium für Komposition an der Akademie Schloss Solitude (Stuttgart 1995). 1998 Gründung von "TEXTxtnd" (Produktionskollektiv, Label). Seit 1999 Co-Kurator von "pol", festival neue musik im Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt am Main. Er ist Lehrbeauftragter an der University of Applied Sciences, Frankfurt

Augst & Beck, gemeinsame Arbeiten

1992 realisierten Augst&Beck an der Städelschule Frankfurt ihre erste einstündige "The Radioshow". Als Fortführung dieser Radioarbeit fand im April 1994 bei "Radio 100" in Amsterdam die Live-Sendung "The Amsterdam Radioshow" statt. 1995 fand in Wien die "Wien Radioshow" live vor Publikum statt. Die "Radioshow" wurde somit zu einer Reihe von Live-Sendungen in verschiedenen Städten, die die jeweiligen aktuellen, lokalen Sprach- , Klang- und Musikmaterialien sowie die Aufführungsorte und das Medium Radio miteinbezogen.



Selected Works

Sendungen im ORF-Kunstradio:

15. 12. 1994: "The Wien Radioshow"
25. 04. 1996: "Sprechradio" gemeinsam mit Stefan Beck
16. 06. 2002: "Checkmate" gemeinsam mit Christoph Korn
03. 07. 2005: »shopping systems v.3.0« gemeinsam mit Stefan Beck

Teilnahme an ORF-Kunstradio Veranstaltungen

1996. Rivers&Bridges




BIOGRAPHIES