The Long Night of Radioart 2004
 
ON-SITE

19:30 - 24:00 (+1 GMT)
Radiokulturhaus Wien
Sky Medialoft, AEC Linz

ON-LINE

Streams from: Baltimore, Berlin, Hamburg, London, Mexico City, Montréal, New York City, Tokio, Vancouver, Weimar, and others...

ON-AIR

19:30 - 6:00 (+1 GMT)
on Radio Ö1, Austria and digital via Satellite, first time in dolby 5.1

ON-SITE | Artist

Georg Jappe

geb. 1936, lebt in Köln und Hamburg.
Neben literarischen Veröffentlichungen (Poesie, Prosa) verfaßte er Langgedichte auf O-Ton-Collagen (Hörspielwerkstatt NDR III), sowie weitere Naturlautgedichte (z.B. "Nord-Süd-Dialog", WDR III, 1984, eine O-Ton-Komposition aus Aufnahmen von Skandinavien bis zu den Tropen"). Sein Naturlautgedicht "Die vier Jahreszeiten" wurde für das KUNSTRADIO produziert.
Der Grundgedanke seiner Naturlautgedichte und Klangkompositionen: "Wir sind von vielen Sprachen und Stimmen umgeben, die wir nicht verstehen und auf die wir nicht hören...."
Georg Jappes Hauptthemen sind das unvermittelte, durch nichts unterbrochene Lauschen eines Hörbilds, sowie die Gleichberechtigung von Menschen-und "Natursprachen".

http://kunstradio.at/BIOS/jappebio.html

 

Related Project:

Die Vogelweissagung