© Michaela Mair-Sperl

Dieter Sperl


Dieter Sperl lebt nach seinem Studium in Graz als Autor experimenteller und konzeptueller Bücher, Hörstücke, Textinstallationen und Herausgeber diverser die Vielfalt von Literatur aber auch Literatur als Sprachkunst betonender sowie diese Beziehung reflektierender Publikationen in Wien.

Autor des Prosabandes Alles wird gut, des Filmtagebuchs RANDOM WALKER sowie des episodischen und vom ZEN inspirierten Romans absichtslos. 2012 erschienen die über viele Jahre hinweg festgehaltenen und überarbeiteten Tagebuchaufzeichnungen und Fotografien unter dem Titel Von hier aus, Diary Samples, 2016 Have a Nice Trip, Extrakte aus Begegnungen.

Radioarbeiten, zuletzt: Letzte Liebe (2009), Long Seconds (gem. mit dem Soundmanager und Instant Composer Michael Fischer, 2011), Crossing the River of Imagination (2013) und Wer bist du? (2015)

Link: https://www.youtube.com/user/dietersperl/ | http://www.flugschrift.at/


Kunstradio Projekte / Kunstradio projects:

"Fuchs und Schnell" - Drehbuch "Folgen 16 - 18"

Kunstradio Sendungen / Kunstradio Broadcasts:

06. 02. 2011: „Long Seconds“
07. 07. 2013: "Fluss der Poesie. Crossing the River of Imagination"
14. 05. 2017: „Ein gewellter Tag wie jeder andere – Radio Rosa Nr. 9“





BIOGRAPHIES