Ruth Johanna Benrath



© Foto by Bernd Suchland


Ruth Johanna Benrath, geboren 1966 in Heidelberg, ist Prosa-, Lyrik-, Theater- und Hörspielautorin. Lebt in Berlin.

Sie studierte Germanistik, Philosophie und Geschichte in Heidelberg. Mit dem Cellisten Thomas Böhm-Christl inszeniert sie interdisziplinäre Kunstprojekte und tritt als Duo gezinkte sterne in Berliner Salons auf. 2009 wurde ihr erster Roman Rosa Gott, wir loben dich veröffentlicht, zwei Jahre später Wimpern aus Gras. 2013 erhielt die Autorin für das Jugendtheaterstück Klassenkämpfe den Preis des Coburger Forums junger Autoren. Für das Kindertheaterstück Der Junge bei den Fischen bekam sie ein Stipendium zum Deutschen Kindertheaterpreis. 2015 erschien das Jugendtheaterstück Frankfurt/Oder, Frankfurt/Main.

Hörspiele: Mich mir merken (SWR 2015), Der korallene Wald (WDR 2017), Aus der Tiefe (RBB 2018), GEH DICHT DICHTIG. Hörspieldialog mit Elfriede Gerstl (ORF/BR 2019).

ORF KUNSTRADIO:

07. 04. 2019: "Geh Dicht Dichtig. Hörspieldialog mit Elfriede Gerstl"




BIOGRAPHIES