SONNTAG, 23. Jänner 2005, 23:05. - 23:45, Ö1

KUNSTRADIO - RADIOKUNST



ran [real audio netliterature]

CURATED BY: Johannes Auer




DADA TO GO.a walkthrough (levels).

von Sylvia Egger

PLAY

http://stream.sil.at:7562/content/2005A/23_01_05.mp3

A CASSETTE OF THIS PROGRAM CAN BE ORDERED FROM THE "ORF TONBANDDIENST"


[ English Version ]

DADAspuren im netz zu verfolgen, ist eine möglichkeit, kurzfristig lose texttrabanten aufzusuchen und die einzelnen DADAgruppen und -quellen auf das niveau der strukturellen lücke zu bringen. dabei macht es wenig sinn, von DADA an sich zu sprechen, zu divers sind zugänge und aktualisierungen zum/des historischen DADAismus: so lassen sich virtuelle identitäten nieder - aktuelle (babel, hugo baron, frieder rusmann, dadasophin) und historische (duchamp, tzara, serner, ball, schwitters), wird mit bananen (anna banana) gehandelt und auch indiziert, am tod von kunst und künstler gefeilt (kunsttot.de), auf virtuellen staaten (bananaland, rongwrong puppet empire) geschraubt und auf publikum auch gerne mal ganz verzichtet (neumerz, dadasophin). das projekt DADA TO GO bündelt die unterschiedlichen spuren in einem hörtext, der die DADAgruppen in einer umgebung agieren lässt, die einem computerspiel entlehnt und dem DADAismus beine macht.
denn: am anfang von DADA war langeweile ...

Einführung von DADA TO GO
DADA TO GO
http://ran.netzliteratur.net


[TOP]


PROGRAM
CALENDAR